„2. KlimaVeedel Bilderstöckchen!”, Kick-Off 17.04.2024

von Brigitte Jantz

„2. KlimaVeedel Bilderstöckchen!”, Kick-Off Veranstaltung, 17.04.2024 (© Dr. Herbert Clasen)

Auftakt des bis Ende 2025 laufenden Pilotprojekts „2. KlimaVeedel Bilderstöckchen!” der RheinEnergie AG bzw. des Teams KlimaVeedel (Programm ,SmartCityCologne’):

Presseartikel zum Auftakt:


Kick-Off: Pressetermin und Rundgang

„Gemeinsam Zukunft einveedeln:
Bilderstöckchen zieht ins KlimaVeedel!”

Veranstaltung des Teams KlimaVeedel, in Kooperation mit Kellerladen e.V., Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbh, Bürgerverein Neubrück e.V., Bürgerverein Bilderstöckchen e.V. und Sozialraumkoordination Bilderstöckchen

Wann: Mittwoch, 17.04.2024, 10:00 – 12:00 Uhr (mit Rundgang)
Wo: Kellerladen e.V., Alzeyer Str. 5, 50739 Köln
Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung erbeten

Nachdem der ökologische und soziale Klimaschutz bereits seit 2017 mit dem partizipativen Projekt „Gemeinsam fürs Klima in Bilderstöckchen” (Auszeichnung mit dem „Blauen Kompass 2018”) fest im Stadtteil verankert ist (siehe auch „1.KlimaPark Köln”) freuen wir uns sehr, dass Bilderstöckchen nun auch von der RheinEnergie AG ausgewählt wurde, das „2. KlimaVeedel” zu werden (nach Neubrück, dem 1. KlimaVeedel), im Rahmen der gleichnahmigen Initiative des Programms ,SmartCity Cologne'!

Rund um den nun auch offiziellen Projekt-Auftakt haben bereits zahlreiche, interessante Gespräche zwischen Mitgliedern des Teams KimaVeedel mit verschiedensten Akteur*innen des Sozialraumgebiets stattgefunden, die viel Schwung und spannende Entwicklungen erwarten lassen!

Los gehts unter dem wunderbaren Motto des Teams KlimaVeedel:
„Einfach mal machen!”

-----------------------------------------------------------------------------------

Original-Einladungstext des Teams KlimaVeedel zum Kick-Off:

„Gemeinsam Zukunft einveedeln – Bilderstöckchen zieht ins KlimaVeedel!

Liebe KlimaVeedel Partner,

wir laden Euch herzlich ein, gemeinsam mit uns in das zweite Kölner KlimaVeedel zu ziehen! Diesmal führt unser Weg nach Bilderstöckchen, das ab sofort von Beratung, Unterstützung und vielfältigen Aktionen für mehr Lebensqualität und Nachhaltigkeit im Veedel profitiert. Dabei schöpft dieser Umzug aus unseren Erfahrungen, die wir bereits im ersten KlimaVeedel in Neubrück gesammelt haben. Stephan Segbers, Vertriebsvorstand der RheinEnergie, wird die Initiative und konkrete Aktivitäten gemeinsam mit zahlreichen Mitgliedern aus dem Team KlimaVeedel präsentieren. Ebenfalls zu Wort kommen Dr. Diana Siebert, Bezirksbürgermeisterin von Nippes, und Rouven Meister, Geschäftsführer der Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH.

Darüber hinaus berichten zwei Vertreterinnen aus ihrem jeweiligen KlimaVeedel: Sylvia Schrage, Vorsitzende des Bürgervereins Neubrück, erzählt von den ersten Aktionen in ihrem Quartier. Und Dr. Brigitte Jantz, Sozialraumkoordinatorin von Bilderstöckchen, wird im Anschluss bei einem kurzen Rundgang ihr Veedel und dessen Potenziale vorstellen.

Nach Neubrück kommen wir auch im KlimaVeedel Bilderstöckchen ohne Umwege ins Machen – schnell, unkompliziert, wegweisend. Ziel ist es, Lösungen für ein klimaneutrales Köln zu finden und sie sofort im jeweiligen Veedel zu erproben. Die Initiative wurde 2023 von der RheinEnergie ins Leben gerufen und ist ein Baustein der Energie- und Wärmewende.

Uns geht es um gemeinschaftliches, nachhaltiges Handeln, um energetische Sanierung, E-Mobilität und Photovoltaik. Grüne Häuser, gute Luft und klimaschonende Bewegung sind entscheidende Faktoren für eine gesunde und lebenswerte Zukunft. Neubrück und Bilderstöckchen gehen hier mit bestem Beispiel voran.

Über Eure Teilnahme freuen wir uns sehr. Bitte teilt uns bis Ende dieser Woche via entsprechender Terminzusage oder -absage mit, ob ihr den Termin wahrnehmen könnt.

Vielen Dank.”

-----------------------------------------------------------------------------------

Weitere Informationen und Materiallien zum Downloaden:

 

 

Zurück