Neues aus der BV Nippes

 

Aus der Bezirksvertretung Nippes

Bezirksrathaus Köln-Nippes (© Raimond Spekking / CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons)

Aktuelle Sitzungstermine (*Link zu Tagesordnung und Niederschrift, sobald verfügbar):

Die Bezirksvertretung ist das auf Stadtbezirksebene agierende politische Gremium, das zur Kommunalwahl alle fünf Jahre neu von den Einwohner*innen des Bezirks gewählt wird.

„Die Bezirksvertretung entscheidet in allen Angelegenheiten, deren Bedeutung nicht wesentlich über den Stadtbezirk hinausgeht. Sie wird zu allen Angelegenheiten gehört, die den Stadtbezirk berühren” (www.stadt-koeln.de). Sowohl die Mitglieder der Bezirksvertretungen als auch die Bezirksbürgermeister*innen arbeiten ehrenamtlich!
Logo Bezirksvertretung Nippes der Stadt Köln (© Stadt Köln)

In der Bezirksvertretung Nippes sitzen 19 Mitglieder. Die BV-Nippes tagt regelmäßig alle vier Wochen  (Ausnahme Ferienzeiten). Dabei sind die Sitzungen aufgeteilt in einen ersten öffentlichen Teil und einen abschließenden nicht-öffentlichen Teil. Alle Interessent*innen sind herzlich eingeladen, am öffentlichen Teil der Sitzungen teilzunehmen (bitte evtl. Zugangsvoraussetzungen in Pandemiezeiten beachten).

Aktuelle Sitzverteilung der BV-Nippes (seit der letzten Kommunalwahl von 2020 wie folgt zusammen)

  • GRÜNE (Bündnis 90/Die Grünen): 6 Sitze
  • SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschland): 4 Sitze
  • CDU (Christlich Demokratische Union Deutschlands): 3 Sitze
  • FDP (Freie Demokratische Partei): 1 Sitz
  • DIE LINKE: 1 Sitz
  • AfD (Alternative für Deutschland): 1 Sitz
  • KLIMA-FREUNDE: 1 Sitz
  • GUT: 1 Sitz
  • Die PARTEI: 1 Sitz
  • Bezirksbürgermeisterin ist Dr. Diana Siebert (Bündnis 90/Die Grünen).

Sitzungsort: Sitzungssaal des Bezirksrathauses Nippes (Eingang 2), Neusser Str. 450, 50733 Köln

Weitere Informationen (Verlinkung zu den Unterseiten):

  1. Bezirksbürgermeisterin und Mitglieder der BV-Nippes
  2. Sitzungstermine, Tagesordnungen, Niederschriften
  3. Systematische Öffentlichkeitsbeteiligung
  4. Zuschüsse aus bezirksorientierten Mitteln
  5. Übersicht aktueller Bauprojekte städtischer Gebäude